RIESLING "Der Gräfliche"

Jahrgang: 2016
Qualitätsstufe: Qualitätswein DAC Kremstal
Alk.: 13,0% Vol.
Zuckerrest: trocken, 2,6g/l    Säure: 6,9g/l
Gebinde: 0,75 Liter

Weinbeschreibung: interessantes Fruchtspiel, mineralisch, Weingartenpfirsich, zarte Marille, Zitrusnoten, die pikante Säure unterstützt die Fruchtigkeit und Finesse dieses Weines.

Die Weintraube: Die Rieslingstraube ist eine eher kleiner Traube, daher ist auch der Ertrag geringer. Die Sorte ist sehr spät reifend. Die Beeren werden im Reifezustand dunkelgelb und haben einen charakteristischen Punkt in der Mitte.

Mehr dazu: http://www.oesterreichwein.at/unser-wein/oesterreichs-rebsorten/weisswein/riesling-weisser-riesling-rheinriesling/

Die Riede: Diese Riede ist ein etwas steilerer Südhang, welcher früher ein Teil eines Urmeeres war. Der Boden ist schottrig, mit sandigen Bestandteilen. Er heizt sich tagsüber durch die Südlage stark auf und gibt in der Nacht die Wärme ab. Eine gute Vorraussetzung für den Riesling

Zur Riedenübersichtskarte unseres Betriebes.

Weinbau Familie GRAF-FALTL * Untere Hauptstraße 4 (75) * A-3552 Stratzing/Krems * Tel/Fax.: +43/2719/2765